Peppino erhielt seinen Namen von seinem Fundort. Der junge Rüde tauchte  im August in der Bäckerei „Peppino“ (Mezötúr/Ungarn) auf und bat um Wasser. Die Temperaturen sind in Ungarn noch deutlich höher als in Deutschland! Nachdem er getrunken und gefressen hatte, wollte der pfiffige Kerl nicht weiterziehen. Unser Partnertierheim wurde verständigt und holte ihn ab.
Im Tierheim zeigt sich Peppino als ausgesprochen lieber und verschmuster Rüde, der gut mit den anderen Hunden auskommt und sich eher zurückhaltend zeigt.
Derzeit hat Peppino eine Schulterhöhe von 54 cm und wiegt 16 kg

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Sabine Schlotmann-Schmidt
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 02871 14927

Auskunftsbogen

Name: Peppino 
Alter: von 01.2019 
Rasse: verm. Labrador-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein
Schulterhöhe: Stand 12/2019 54 cm
Gewicht:Stand 12/2019 16kg

Impressionen