Yoshi
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Thüringen
Rüde, kastriert
geboren Januar 2012
Border Collie
gechipt, geimpft, EU-Ausweis
Abgabe mit Schutzvertrag & gegen Schutzgebühr i.H.v. 300€

Yoshi ist ein immer freundlicher Geselle, dem es am wichtigstens ist, in Gesellschaft anderer Hunde zu leben. In seinem früheren Leben hatte er sehr wenig Kontakt zu Menschen, was man ihm auch heute noch anmerkt – den direkten körperlichen Kontakt meidet er und hält lieber Abstand. Das bedeutet aber nicht, dass er nicht bereit ist, seiner Bezugsperson zu folgen oder auf Signale zu hören. So hat Yoshi zum Beispiel im vergangenen Jahr gelernt, ordentlich an der Leine zu laufen, auf Zuruf ins Auto einzusteigen oder sich sogar aus dem Freilauf anleinen zu lassen.

Viel Geduld und vor allen Dingen die bereits vorhandenen Hunde in seinem Pflegerudel haben ihm dabei geholfen. Jetzt ist es an der Zeit, dass Yoshi in seine ganz eigene Familie ziehen darf. Hauptvoraussetzung dafür ist natürlich, dass mindestens ein souveräner, verträglicher Ersthund vorhanden ist und dass der Mensch dahinter bereit ist, seine eigenen Erwartungen in den Hintergrund zu rücken.

Yoshi hat viel Potential und wird sich auch im geduldigen Umgang weiterhin positiv entwickeln – wenn das andere Ende der Leine ihm die Zeit und Möglichkeiten dazu gibt.

Yoshi kann in seiner Pflegefamilie in Ostramondra/Thüringen kennengelernt werden.

Kontakt:
Sabine Kindler
Mobil: 017684235763