Dies ist der Originaltext des vermittelnden Vereins
Brigi wird über die Pfotenhilfe Sauerland vermittelt.
Auf der Vereinsseite gibt es weitere Fotos und die vollständige Beschreibung.

Brigi

Geb.: 20.04.2019
Höhe: 40 cm
Gewicht: 17 kg
Rasse: Mix
Status: zur Vermittlung
Ort: Station Ungarn

Brigi wurde am 10.8.2019 zusammen mit ihren 5 Geschwistern feige an der Ecke einer Kneipe ausgesetzt. Da hat es sich mal wieder jemand einfach gemacht, den unerwünschten Nachwuchs zu entsorgen. Zum Glück wurden sie entdeckt und konnten ins Tierheim ziehen. Brigi wurde am 17.9.2019 in Ungarn vermittelt, kam aber jetzt am 9.1.2020 wieder in Menhely zurück, weil man keine Zeit mehr für Brigi habe… Nun sitzt sie wieder im Menhely, schon zum 2. Mal in ihren erst kurze Leben und wartet auf ihr Happyend, aber diesmal bitte für immer!

Brigi ist ein feines Hundemädchen, lieb, freundlich, aufgeschlossen, einfach eine tolle, junge Vierbeinerin, die viel Freude macht.  Brigi kann aber auch schüchtern sein in neuen Situationen, denn sie hat bei ihren ehemaligen Menschen nicht viel kennenlernen dürfen. Brigi geniesst jede Streicheleinheit und menschliche Zuneigung und hätte gerne mehr davon. Brigi muss noch die Schulbank drücken und alles lernen, was so ein Hundekind für sein weiteres Leben wissen muss. Doch es wird bestimmt viel Spass machen, mit ihr zu lernen und zu üben, denn sie will gefallen und lernen und einfach bei ihren Menschen sein. Brigi möchte hunde- und altersgerecht beschäftigt werden und gemeinsam mit ihren Menschen auf Entdeckungsreise gehen. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut klar und lebt in einem der gemischten Rudel.

Für unsere bezaubernde Brigi suchen wir liebe und unternehmungslustige Menschen, die gerne und viel in der Natur unterwegs sind und sich der Verantwortung mit einem jungen Hund bewusst sind. Brigi wäre bestimmt auch eine tolle Begleiterin beim Joggen, Wandern, Fahrradfahren oder ähnlichen Unternehmungen. Dazu viele Schmusestunden, Spiel, Spaß und vollen Familienanschluss und Brigi kann ihr Leben endlich unbeschwert und sorglos in vollen Zügen genießen.

Wer möchte mit Brigi eine tolle Hund-Mensch-Partnerschaft eingehen?
Brigi kann ab ca. Ende Februar 2020 reisen, wenn sie ein Zuhause oder eine Pflegestelle gefunden hat.

In Brigis neuem Zuhause sollten keine Katzen oder Hühner leben.