Carlos wird über die Pfotenhilfe Sauerland vermittelt.
Dies ist der Originaltext des vermittelnden Vereins.
Die vollständige Beschreibung, weitere Fotos und Videos finden Sie hier:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/carlos-eb313-kecskemet.html?fbclid=IwAR0iBqesNcke_UIfc_bm5TQVFD3GnRg84iiX9NsZS0qt8sKWw2p6UO3v6po

 

Carlos – männlich

Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 12.12.2018
Größe: ca. 40cm, 11,8kg
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt: Kecskemet TH Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Chip

Der hübsche Carlos und die herzige Tosca wurden am 28.5.2020 zusammen herrenlos in Nagyörös gefunden. Beiden waren recht dünn und wohl schon länger auf sich alleine gestellt – oder ihre Besitzer haben ihnen nicht genug Futter gegeben… wir wissen es nicht. Auch über ihre Vorgeschichte ist leider nichts bekannt. Aber dass die Beiden bisher nicht auf der Sonnenseite des Lebens standen, scheint klar zu sein. Wir hoffen, dass sich das ganz bald ändert und sie ein Leben als geliebte Familienhunde geniessen dürfen. Carlos ist ein netter, lieber und freundlicher Hundemann, anfangs etwas schüchtern. Wenn er aber die Menschen kennt, holt er sich gerne Streicheleinheiten ab und ist über jede Aufmerksamkeit und Zuwendung dankbar. Er läuft schon etwas an der Leine und auch den Rest vom Hunde-ABC wird er unter liebevoller Anleitung schnell verstanden haben. Er möchte den Menschen gefallen, nichts falsch machen und viele schöne Stunden zusammen mit seinen Zweibeinern erleben. Einfach ein Vierbeiner, der viel Freude macht. Mit seinen Artgenossen kommt Carlos gut klar und wird aktuell (18.6.2020) in ein gemischtes Rudel integriert.

Für unseren tollen Carlos suchen wir unternehmungslustige und liebevolle Menschen, die Carlos all das geben, was er vermutlich noch nie erfahren durfte: Liebe, Fürsorge, Geborgenheit, Sicherheit und 100% Familienanschluss. Er soll endlich spüren, dass er etwas wert ist und es Menschen gibt, die sich um ihn kümmern und denen er etwas bedeutet. Er soll endlich erfahren dürfen, wie es ist, täglich ausgedehnte und spannende Spaziergänge zu geniessen, hundegerecht gefordert und gefördert zu werden und als vollwertiges Familienmitglied sein Leben glücklich, sorglos und beschützt zu leben. Wer geht mit Carlos eine wunderbare Freudschaft ein? Carlos kann ab ca. Ende Juli 2020 reisen, wenn er ein Zuhause gefunden hat.

Carlos hat eine verkürzte Rute.