Barnus war ca. 6 Monate alt, als er in einer Nacht- und Nebelaktion einer älteren Dame einfach in den Hof geworfen wurde. Leider auch eine Art, einen Hund zu entsorgen. Seit diesem Zeitpunkt lebt der kleine Kerl in unserem Partnertierheim in Mezötúr/Ungarn.
Barnus ist sehr freundlich und menschenbezogen. Er freut sich über jede Aufmerksamkeit. Mit seinen Artgenossen verträgt er sich sehr gut.
Wer möchte diesem kleinen Rüden einen Platz an seiner Seite geben?

Update | 16.12.2018
Barnus ist heute in seiner Pflegefamilie in Radevormwald/NRW angekommen. Wir erwarten bald den ersten Pflegestellenbericht.

Update 27.12.2018
Vor zwei Wochen ist der kleine Schatz Barnus bei uns angekommen. Er hat sich gleich in unsere Herzen und vor allem der unserer Kinder geschlichen. Sein Lieblingsplatz ist die Couch, auf der er sich gerne und ausgiebig verwöhnen und streicheln lässt. Manchmal kommt sogar etwas Dackeldickkopf durch. So gefällt es ihm nicht unbedingt, im strömenden Regen das Haus zu verlassen. In unserem Haus leben noch zwei weitere Hunde. Mit der Hündin kommt er prima aus, mit unserem Rüden zeigt er sich ab und zu mal etwas eifersüchtig, lässt sich aber sehr gut unterbrechen. Barnus ist bereits stubenrein und läuft prima an der Leine.

Jetzt wird es Zeit für eine eigene, liebevolle Familie.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Jacqueline Völkel
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 015731357240

Auskunftsbogen

Name: Barnus 
Alter: 4 Jahre 
Rasse: Dackel-Mix
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Gewicht: 10 kg
Schulterhöhe: 35 cm