Hier stellen wir aktuelle Ereignisse und Beiträge vor.

Spende von Verbandsmaterial

Was für eine schöne Idee!!!! Heute erreichte uns ein großes Paket mit Verbandsmaterial, das wir zeitnah an unser Partnertierheim Koborka in Ungarn weitersenden werden. Das Verbandsmaterial wurde vom Autohaus Kurt Stricker GmbH & Co. KG, 32805 Horn-Bad Meinberg aus...

November 2019 zu Gast bei Tiere suchen ein Zuhause

Letzten Donnerstag waren wir wieder in Köln zur Aufzeichnung der Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“. Mit dabei waren Siren mit Pflegefrauchen Lara, Aya mit Pflegefrauchen Manon, Eby mit Pflegefrauchen Sabine, unsere Freundin, die Fotografin Lena von Lena's...

Beschlagnahmung von vier Hunden

Mezötúr | Juli 2019 Der Leiter der Tötungsstation in Mezötúr/Ungarn informierte unser Partnertierheim Koborka, dass er vier kleine Hunde aus einer Beschlagnahmung in der Station aufgenommen hätte. Alle Vier wurden gleich zu unserem Partnertierheim...

Alltag im Tierschutz

Mezötúr|Ungarn, 24.07.2019 Als unsere liebe Ildi, ehrenamtliche Leiterin unseres Partnertierheims, gestern mit ihrem Auto nach Hause fuhr, machte sie eine traurige Entdeckung. Drei winzige kleine Hunde liefen über die Landstraße. Ildi hielt sofort an und...

Helft uns bitte, die Näpfe zu füllen!

🚨🚨🚨Futternot! Du kannst helfen!🚨🚨🚨 Bekanntlich herrscht in dem von der Hundehilfe Piroschka unterstützten Tierheim in Mezötúr eine permanente Knappheit an Futter. Es wird stets von der „Hand in den Mund“ gelebt. Nun besteht die außergewöhnliche Möglichkeit, gutes aber...

Emi und Max im Fernsehen

Letzten Sonntag wurde in der WDR-Sendung „Tiere suchen ein Zuhause“ über Emi und Max berichtet. „Wir haben keinen Moment bereut“ Das sagen die Menschen, die den Geschwistern im letzten Jahr ein gemeinsames Zuhause geschenkt haben. Zwei Hunde zu adoptieren war...

Fiete in der Rettungshundestaffel

Wie geht es Fiete? Wir erinnern: Fiete wurde im letzten Jahr aus einer ungarischen Tötungsstation gerettet. Einige Monate hatte er dort verbracht und teilte sich mit einem anderen Rüden einen engen Zwinger. Unsere Freundin Juli wurde auf ihn aufmerksam gemacht, und so...

Spendenaktion von Hundemänteln und Halsbändern

Als wir am 7. Januar 2019 einen  Aufruf bei Facebook zur Spende von Hundemänteln und Halsbändern gestartet haben, hatten wir niemals mit einer so großen Resonanz gerechnet. Umso mehr freuen wir uns darüber und sind sehr dankbar, unseren Notnasen in Ungarn helfen zu...

Lenas Einsatz für Hundehilfe Piroschka

Am 25.11.2018 fand Lenas Weihnachtsfotoshooting statt. Schon wenige Tage nach Bekanntgabe des Veranstaltungstermins war das Shooting ausgebucht. Sogar einige Piroschka-Glückfelle waren zu Gast. Wir freuen uns über dieses tolle Engagement unserer Freundin Lena und...

Der neue Futtercontainer

  Anfang September erreichte uns ein Hilferuf aus Ungarn von unserem Partnertierheim Koborka, Mezötúr. Für die Futterlagerung war bisher ein Lager in einem alten Militärgelände angemietet, da auf dem Grundstück des Tierheims noch keine Räumlichkeit mit der...

Hundespaziergang mit Juli

Hundespaziergang mit Juli am 12. August 2018 Im Rahmen der ersten Mitgliederversammlung der Hundehilfe Piroschka e. V. wollten wir das Ereignis würdig begehen und mit einem Hundespaziergang verbinden. Das Ziel war, alte Freunde wiederzusehen und neue Übernehmer aus...

Arbeitseinsatz im Tierheim

  Eine Reise nach Ungarn  Die Idee, uns vor Ort in Ungarn ein Bild zu machen, wurde durch unsere Hunde Betty und Pille, zwei ungarische Vorstehhunde, die beide über den Tierschutz aus Ungarn zu uns, meinem Mann Andreas und mir, kamen, ausgelöst. Wir...

Karens Besuch in Mezötúr

Karen berichtet: Vom 26.6. - 9.7.2017 waren wir in Ungarn am Plattensee. Unseren Urlaub haben wir mit einem Besuch im Tierheim Koborka in Mezötúr, am Rande der Puzsta verbunden. Bereits zu Hause hatten wir zu Spenden für dieses kleine, private, von ehrenamtlichen,...