Vándor ist ein sehr menschenbezogener, freundlicher und ruhiger Schäferhund-Mix-Rüde. Er wurde von Landwirtschafts-Saisonarbeiter auf einem Ackerfeld gefunden und dort anfänglich gefüttert. Seit Herbst 2014 wartet er nun schon in unserem Partnertierheim Koborka in Mezötúr/Ungarn auf ein schönes Zuhause.
Mit seinen Artgenossen kommt er prima zurecht.
In Ungarn scheint es leider niemanden zu geben, der sich für diesen liebenswerten Kerl interessiert.
Wir wünschen uns für ihn, dass er nun endlich „gesehen“ wird und erfahren darf, in einem echten Zuhause sein zu dürfen.
Wenn Sie sich für diesen tollen Rüden interessieren, rufen Sie gerne an oder schreiben eine E-Mail.

Update 29.04.2019
Unser Teammitglied Sabine hat unser Partnertierheim in der Karwoche besucht und dabei auch Vándor getroffen. Sie berichtet folgendes:
Nach meinem letzten Besuch vor 2 Jahren, habe ich Vándor wiedergesehen. Schon damals ist mir der Rüde durch seine ausgesprochen liebevolle und freundliche Art aufgefallen. Inzwischen ist seine Schnauze grauer geworden und es tut mir leid, ihn immer noch hinter Gittern zu sehen. Er genießt die Zuwendung so sehr, dass er sich förmlich an die Zwingerstäbe gedrückt hat, wenn ich nur an seinem Kennel vorbeigelaufen bin, statt zu ihm hinein zu gehen. Die Hündin, mit der er vor Ostern seinen Zwinger geteilt hat, konnte inzwischen nach Deutschland reisen. Vándor blieb wieder einmal zurück. Wann kann er wohl endlich SEINE Reise ins Glück antreten?

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Sabrina Beßeling
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 01783881286

Auskunftsbogen

Name: Vándor
Alter: von 04.2013
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Schulterhöhe: 60 cm