Zsombi wurde mit seinen 5 Geschwistern im September 2016 in Säcken vor dem Tierheim abgestellt.
Inzwischen haben alle Brüder und Schwestern ein schönes Zuhause gefunden, nur Zsombie wartet noch auf sein Glück.
Der große Rüde zeigt sich ausgesprochen ruhig und freundlich; er genießt jede Streicheleinheit. Auch die Besitzer seiner Geschwister wissen nur Gutes zu berichten.
Zsombi sucht ein aktives Zuhause, gerne mit Garten, da er sich gerne draußen aufhält.
Am 3.3.2019 zieht Zsombi auf eine Pflegestelle nach Thüringen.

Update | 03.03.2019
Zsombi ist heute in seiner Pflegestelle in Ostramondra/Thüringen angekommen. Dort kann Zsombi auch besucht werden. Wir erwarten mit Spannung den ersten Pflegestellenbericht.

Update | 08.03.2019
Die Pflegestelle berichtet:

Zsombi, abgeleitet vom ungarischen Zsombor, bedeutet „der Göttliche“ oder „der Erhabene“. Genau das ist der Herder-Mix auch. Seine wachen und klaren Augen lassen sofort erkennen, dass Zsombi klare Vorstellungen hat und seinen Platz in der (Herzens-)Welt kennt.

Er ist die Ruhe in Person, schlendert entspannt durchs Leben und versteht sich bestens mit allerlei anderen Wesen. So sind auch andere Hunde und diverse Haustiere kein Problem. Im Pflegerudel lebt er aktuell mit seiner Schwester, einer weiteren Hündin und 3 Rüden zusammen. Des weiteren ist er auch von Ziegen, Pferden, Hühnern und Kaninchen täglich umgeben.

Stress ist gar nicht seine Sache. Wenn sich die anderen streiten, hält er sich raus und sucht sich eine ruhige Ecke. Er ist nicht derjenige, der Probleme klärt – dies überlässt er ganz selbstverständlich seiner Vertrauensperson. Auch Zurückweisungen und Einschränkungen akzeptiert er problemlos.

Da momentan noch sehr viele neue Eindrücke auf ihn wirken, ist er in manchen Situationen schüchtern. Diese Unsicherheiten zeichnen sich aber stets durch Zurückweichen und vorsichtige Neugier aus.

Zsombi ist ein äußerst liebenswerter Zeitgenosse, dem es am wichtigsten ist, geliebt und geschätzt zu werden. Sein Ziel im Leben sind keine Pokale oder Bestenlisten – er möchte zu einem Menschen gehören, der es liebt, seine Zeit mit ihm beim Schlendern, Kuscheln und Spielen zu verbringen.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Sabine Schlotmann-Schmidt
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 02871 14927

Auskunftsbogen

Name: Zsombi 
Alter: 08.2016 
Rasse: Mischling 
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja