Pilvi wurde mit ihren Geschwistern am 30.05.2019 in Mezötúr/Ungarn gefunden. Die Welpen waren zu diesem Zeitpunkt gerade erst einmal 4 Wochen alt. Man fand sie am späten Abend in einem Karton unter einem Gebüsch.

Wie auch schon so oft in der Vergangenheit hat Juli, unsere Pflegestelle und Kontaktperson in Ungarn, die Welpen bei sich aufgenommen und mit der Flasche großgezogen. Die kleinen süßen Racker haben das große Glück, nicht im örtlichen Tierheim Koborka in Mezötúr aufwachsen zu müssen und können so das Leben in einer Familie mit anderen Hunden und Katzen kennenlernen.

Pilvi wird als eine kleine lebhafte und verspielte Hundedame beschrieben, die unheimlich gerne schmust. Sie hat ihre Nase viel am Boden und erschnüffelt die Welt.

Vermutlich handelt es sich um Yorkshire-Terrier/Havaneser-Mischlinge.

Wir suchen für die Kleinen ein Zuhause, in dem man ihnen das Hunde-Einmaleins beibringt und altersgemäß auslastet.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Sabrina Beßeling
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 01783881286

Auskunftsbogen

Name: Pilvi 
Alter: von 04.2019
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Kastriert: nein
Schulterhöhe: 24 cm (Stand Juli 2019)
Gewicht: 2,5 kg (Stand Juli 2019)

Impressionen