Vigos Besitzer hatten sich an unsere ungarische Freundin und Tierschützerin Juli mit der Bitte gewandt, für den jungen Rüden ein neues Zuhause zu finden.
Vigo kam als Welpe in die Familie mit 2 Kindern und lebte dort vorwiegend auf dem Hof mit zahlreichen anderen Tieren.
Leider hat man es versäumt, ihn zu beschäftigen und ihm Regeln beizubringen, was dazu führte, dass er anfing die Katzen und andere Tiere zu jagen.
In den letzten Wochen wurde Vigo daher an der Kette gehalten.
Vigo hat eine Schulterhöhe von 63 cm und wiegt derzeit etwa 30 kg
Inzwischen ist der Rüde in Deutschland angekommen und lebt seit ein paar Tagen in Thüringen in einem größeren gemischten Rudel eines Jägerhaushalts.
Vigo zeigt sich ausgesprochen menschenfreundlich, was dazu führt, dass er im Überschwang auch gerne mal anspringt. Er hat bislang ja kaum Erziehung und Anleitung genossen und muss jetzt eben noch ALLES lernen.
Die Lernbereitschaft bringt er unbedingt mit!
Im Hinblick auf seine jagdlichen Ambitionen können wir im Moment noch keine klare Aussage treffen. Wir werden weiter berichten.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Sabine Schlotmann-Schmidt
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 02871 14927

Auskunftsbogen

Name: Vigo 
Alter: von August 2017
Rasse: Griffon-Mix 
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Gewicht: 30 kg

Schulterhöhe: 63 cm

Impressionen