Die einjährige Hündin Nyafi streunte in der Stadt Mezötúr/Ungarn umher und bettelte um Futter. So konnte man sie ohne Probleme einfangen und in unserem Partnertierheim Koborka in Mezötúr/Ungarn abgeben. Leider hat sie niemand vermisst. Die hübsche Hündin wird als sehr freundlich und menschenbezogen beschrieben. Mit den anderen Hunden im Tierheim versteht sie sich sehr gut. Nyafi ist sehr lebhaft, und daher suchen wir aktive Menschen, die Lust haben, mit ihr zu arbeiten und sie altersgerecht auslasten.

Upadat 12.07.2020
Nyafi ist heute in ihrer Pflegefamilie in Wuppertal angekommen. Wir erwarten bald den ersten Pflegestellenbericht.

Update 15.07.2020
Der erste Pflegestellenbericht:
Nyafi ist nun seit einigen Tagen bei uns. Sie zeigt sich, wenn sie ihre erste Scheu abgelegt, hat sehr menschenbezogen, nähebedürftig und anhänglich. Gleichzeitig erweist sie sich als sehr lernbegierig und aufmerksam. Bereits nach zwei Tagen zeigen sich erste Lernerfolge (z. B. Grundbefehle, Stubenreinheit, Leinenführigkeit). Nyafi ist eine sehr aufmerksame und temperamentvolle Hündin. Sie ist verspielt und dabei teilweise noch etwas überschwänglich. Sie braucht ausreichend Bewegung, Aufmerksamkeit und Konsequenz. Jogger und Fahrradfahrer findet sie jedoch noch etwas gruselig. Gegenüber anderen Hunden trat sie bisher freundlich und sehr interessiert auf. Nachts schläft sie ruhig und die Nacht durch, jedenfalls bis der Wecker klingelt. Dann möchte sie uns aber unbedingt einen guten Morgen wünschen.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner: Sabrina Beßeling

Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de

Mobil: 0178 3881286

Auskunftsbogen

Name: Nayafi
Alter: von 12.2018 
Rasse: Mischling 
Geschlecht: Hündin
Kastriert: vor Ausreise
Gewicht: 26 kg
Schulterhöhe: 60 cm