Wichtige Info:
Wir bitten darum, keine weiteren Auskunftsbögen und Anfragen mehr zuzusenden. Die Bewerbungen reichen aus, um für Pitypang ein geeignetes Zuhause zu finden.
Die Auswertung der Bewerbungen wird noch einige Tage in Anspruch nehmen. Wir haben Pitypag vorsorglich als „reserviert“ markiert.

 

Das kleine Vizslamädchen streunte letzen Monat am Stadtrand von Mezötúr/Ungarn umher. An einem Haus bettelte sie um Futter. Die Familie informierte unser Partnertierheim und so kam Pitypang in die Obhut des Tierheims Koborka. Pitypang, was übrigens Löwenzahn bedeutet, war sehr abgemagert und ihr zartes Köpfchen war voller Wunden, die jetzt vollkommen verheilt sind. Im Tierheim zeigt sie sich vizslatypisch verspielt, interessiert und menschenbezogen. In unserem Partnertierheim lebt sie in einem gemischten Rudel. Für Pitypang suchen wir Menschen, die sich mit Jagdhunden und deren Bedürfnissen auskennen, sie artgerecht fördern und ihr ein liebevolles Zuhause schenken.
Pitypang könnte im August nach Deutschland reisen.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Marietta Horstmann
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 01727749659

Auskunftsbogen

Name: Pitypang
Alter: von 02.2020
Rasse: Magyar Vizsla
Geschlecht: Hündin
Kastriert: nein
Schulterhöhe: 42 cm (Stand 07.2020)
Gewicht: 8 kg (Stand 07.2020)