Csiperke und ihrer Schwester Laska wurden im Okober 2020 in unserem Partnertierheim Koborka in Mezötúr/Ungarn abgegeben. Da waren sie gerade 8 Wochen alt und in einem ziemlich verwahrlosten Zustand. Im Tierheim wurden sie aufgepäppelt und haben sich zu zwei wunderschönen Hündinnen entwickelt.
Die beiden Schwestern sind lebhaft, freuen sich über jede Art von Beschäftigung und Aufmerksamkeit des Menschen. Mit ihren Artgenossen kommen sie auch gut aus.
Die Schwestern können natürlich getrennt vermittelt werden.
Für Csiperke wird ein aktives und liebevolles Zuhause gesucht, in dem sie ausgelastet wird und das Hunde-Einmaleins lernen kann.

Csiperke reist am 23.05.2021 in eine Pflegestelle nach Essen und kann dort demnächst kennengelernt werden.

Update 23.05.2021
Csiperke ist heute in ihrer Pflegefamilie in Essen angekommen.

Update 22.06.2021
Csiperke hat sich sehr gut in ihrer Pflegefamilie eingelebt. Mit den beiden Hündinnen der Familie versteht sie sich prima. Die Umstellung von der Zwingeranlage auf das Leben im Haus bereitete ihr keinerlei Probleme. Alltagsgeräusche wie  Staubsauger, Fernseher usw. beunruhigen sie in keinster Weise. Sie war von Anfang an stubenrein, ist sehr menschenbezogen, genießt jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit, ohne dabei aufdringlich zu sein. Csiperke, die von ihren Pflegeeltern Csippi genannt wird, fährt ohne Probleme im Auto mit und kann auch schon mit den Hündinnen einige Stunden alleine  bleiben. Im Haus verhält sie sich ruhig. Jeder Besucher wird freundlich begrüßt.  Die Leinenführigkeit wurde bereits fleißig geübt. 

Anfangs zeigte sich Csippi unsicher bei Begegnungen mit anderen Hunden außerhalb des Hauses. Sie musst erst einmal lernen, dass sie nichts zu befürchten und zu regeln hat, da das die Aufgabe ihrer Menschen ist. Auch das klappt immer besser und wird von ihr verstanden. Sie nimmt gerne Spielaufforderungen von fremden Hunden an.

Csippi lernt sehr schnell und freut sich über jede Aufgabenstellung. Der Rückruf an der Schleppleine kann sich bereits sehen lassen. 

Wir wünschen uns für Csiperke ein hundeerfahrenes Zuhause, in dem sie liebevoll und konsequent  ausgelastet und geführt wird.

Update 07.2021
Csiperke hat ein Zuhause gefunden.

Ihr Ansprechpartner:
Marietta Horstmann und Jacqueline Völkel
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 01727749659 (M. Horstmann)
Mobil 015731357240 ( J. Völkel)

Auskunftsbogen

Name: Csiperke
Alter: 08.2020
Rasse: vermutlich Labrador-Mix
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Schulterhöhe: 57 cm 
Gewicht: 20 kg