Hanna wurde in der Tötungsstation der Nachbarstadt unseres ungarischen Partnertierheims von ihrem Besitzer abgegeben.
Bei ihrer Aufnahme ins Tierheim Anfang April fiel auf, dass Hanna offenbar an der Kette gehalten wurde.
Unsere Vorstandsmitglied Sabine war Anfang Juli für eine Woche zu Besuch in unserem Partnertierheim und hatte ich die Gelegenheit , Hanna persönlich kennenzulernen.
Bei ihrem ersten Besuchen im Zwinger zeigte sich die junge Hündin zunächst zurückhaltend, taute aber recht schnell auf und genoss die Zuwendungen und Streicheleinheiten. Schon nach kurzer Zeit wurde Sabine bei ihren Besuchen freudig begrüßt.
Hanna lebt mit zwei weiteren Hunden im Zwinger und versteht sich gut mit ihnen. Sie hat ein ausgeglichenes und ruhiges Wesen.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Sabine Schlotmann-Schmidt
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 02871 14927

Auskunftsbogen

Name: Hanna
Alter: von 04.2020
Rasse: vermutlich Neufundländer-Mix
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Schulterhöhe: 66 cm
Gewicht: 33 kg