Repce (geb. am 15.07.2021 – vom Tierarzt geschätzt) wurde im August 2021 mit seiner Mutter Kelly und 3 Geschwistern im Garten eines unbewohnten Grundstücks von einem Nachbarn entdeckt. Zu diesem Zeitpunkt waren die kleinen Welpen ungefähr 3 Wochen alt. Zwei Geschwister haben es leider nicht geschafft und sind kurz nachdem sie im Tierheim waren an Parvovriose verstorben. Repce und seine Schwester Szenna haben die Krankheit besiegt und sich in unserem ungarischen Partnertierheim Koborka in Mezötur Dank der guten Pflege der Tierheimmitarbeiterinnen gut entwickeln können. Repce lebt mit seiner Schwester Szenna in einer Gruppe Junghunde und kommt gut mit allen aus.

Wir wünschen uns für Repce ein Zuhause, in dem man bereit ist, ihm mit Ruhe und Verständnis die große Welt außerhalb der Tierheimgitter zu zeigen und ihm das Hunde-Einmaleins beizubringen.

Update
Repce hat ab dem 05.12.2021 eine Pflegestelle in Reken/NRW und kann dort bald kennengelernt werden.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Sabrina Beßeling
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 01783881286

Auskunftsbogen

Name: Repce
Alter: von 07.2021
Rasse: Mischling (kleinbleibend)
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein
Schulterhöhe: 26 cm (Stand 11.2021)
Gewicht: 5,3 kg (Stand 11.2021)

Impressionen