Kucsma kam im Oktober 2021 in die Obhut unseres Partnertierheims Koborka in Mezötúr/Ungarn. Der Welpe war weinend unter einer Bank im Park des örtlichen  Krankenhauses gefunden worden. Im Tierheim zeigt er sich sehr verträglich mit seinen Artgenossen und freut sich über jede Zuwendung des Menschen.
Für Kucsma suchen wir eine aktive Familie, die ihm das Hunde-Einmaleins beibringt und ein liebevolles Zuhause schenkt.

Update
Kucsma ist am 08.05.2022 in seiner Pflegestelle in Essen/NRW angekommen und kann dort bald kennengelernt werden.
Wir erwarten in Kürze den ersten Pflegestellenbericht.

Update 14.05.2022
Kucsma ist am 08.05.2022 in seiner Pflegestelle in Essen angekommen. Dort lebt er mit zwei Hündinnen zusammen. Der kleine Puli ist absolut verträglich mit seinen Artgenossen. Auch außerhalb freut er sich über jeden Hundekontakt, ohne dabei aufdringlich zu sein. Kucsma ist menschenbezogen und mag jede Zuwendung und Streicheleinheit. Er ist vom ersten Tag an stubenrein, sehr gelehrig  und schlau. Im Haus verhält er sich ruhig, draußen liebt Kucsma das Spielen und Toben im Garten und natürlich Waldspaziergänge.  Daher suchen wir bewegungsfreudige Menschen, die den bezaubernden Burschen körperlich und geistig auslasten, gerne in ländlicher Umgebung. Einen Hundekumpel an seiner Seite fände er sicher klasse. Wäre aber kein Muss.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:

Marietta Horstmann / Mobil: 01727749659

Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de

Auskunftsbogen

Name: Kucsma
Alter: von 08.2021
Rasse: Puli
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein
Schulterhöhe: 40 cm (Stand 05.2022)
Gewicht: 7,3 kg (Stand 05.2022)