Lenke wurde am 13. Februar 2022 an einem Verkehrsschild im Zufahrtsbereich unseres ungarischen Partnertierheims mit einer dicken Kette angebunden.
Da in diesem Bereich große Bäume stehen, konnte man nichts sehen; so gibt es keine Augenzeugen.
Am Anfang hatte sie vor den größeren Hunden Angst und hat sie angebellt, aber sie taute schnell auf und hat dieses Verhalten eingestellt.
Lenke ist eine ausgesprochen freundliche Hündin, die sich über jede Zuwendung freut und gerne gestreichelt wird.
Sie lebt derzeit mit zwei Hündinnen und einem Rüden zusammen, was gut harmoniert.
Lenke besitzt eine angeborene kurze Stummelrute, was typisch für diese Rasse ist.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Sabine Schlotmann-Schmidt
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 02871 14927

Auskunftsbogen

Name: Lenke
Alter: von ca. 01.2019
Rasse: verm. Mudi-Pumi-Mix
Geschlecht: Hündin
Kastriert: Ja
Schulterhöhe: 42 cm
Gewicht: 9 kg