Rozsdi wurde Anfang Juli 2022 streunend in der Ortschaft Mezötúr/Ungarn aufgegriffen und kam in die Obhut unseres Partnertierheims Koborka. Leider suchte niemand nach ihm.
Anfangs zeigt er sich noch ängstlich gegenüber den ehrenamtlichen Mitarbeitern, mittlerweile hat Rozsdi Vertrauen gefasst und freut sich über jede Zuwendung und Streicheleinheit.
Im Tierheim lebt der hübsche Rüde in einem gemischten Rudel und zeigt sich mit seinen Artgenossen absolut verträglich.
Wir suchen ein liebevolles Zuhause für Rozsdi, in dem er ganz in Ruhe ankommen darf.

Rozsdi ist am 11.09.2022 auf seiner Pflegestelle in Oberdürenbach/Rheinland-Pfalz angekommen. Die Pflegefamilie wird zeitnah berichten.

Update 17.09.2022
Bericht aus der Pflegestelle:
Am Sonntag den 11.09. 2022 kam Rozsdi bei uns in Oberdürenbach Nähe Nürburgring an. Er war von der Gesamtsituation, der Abschied aus dem Tierheim, die lange Reise, eine fremde Sprache, etwas überfordert, aber nicht ängstlich. Rozsdi hat sich schnell bei uns eingelebt, er ist von der ersten Minute an stubenrein und genießt es mit unseren beiden Pulis zu spielen. Autofahren findet er interessant, und beim Tierarzt hat er sich vorbildlich benommen. Er sucht den Kontakt zu Menschen und genießt jede Zuwendung. Rozsdi hat sich in der kurzen Zeit zu einem, äußerst lieben, neugierigen, pfiffigen, kleinen Hund entwickelt, der sich auch auf dem Sofa sehr wohlfühlt.

Update 10.2022
Rozsdi hat sein Zuhause gefunden.

Ihr Ansprechpartner:
Marietta Horstmann
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 01727749659

Auskunftsbogen

Name: Rozsdi
Alter: von ca. 06.2021
Rasse: Spitz
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein
Schulterhöhe: 41 cm
Gewicht: 10 kg