Bob und Bobek, vermutlich Brüder, wurden am 06.08.2022 an einem Flussufer nahe der Ortschaft Mezötúr/Ungarn streunend aufgegriffen. Augenscheinlich wurden sie dort ausgesetzt. Es war nicht einfach, die kleinen Rüden einzufangen, da sie anfangs sehr ängstlich waren. In der Obhut unseres Partnertierheims Koborka tauten die beiden doch sehr schnell auf. Mittlerweile freuen sie sich über jede Zuwendung und Aufmerksamkeit des Menschen. Bob und Bobek sind zwei ausgesprochen freundliche Rüden, die auch mit ihren Artgenossen gut ausgekommen.
Wir wünschen uns für die beiden ein liebevolles Zuhause, in dem sie in Ruhe ankommen dürfen und ausgelastet werden. Sie können getrennt voneinander vermittelt werden.

Update: Bob reist am 09.10.2022 auf eine Pflegestelle nach Essen und kann dort bald kennengelernt werden.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Giety Werner
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 015751560043

Auskunftsbogen

Name: Bob
Alter: ca. 08.2020
Rasse: Dackel-Mischling
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Schultehöhe: 27 cm
Gewicht: 8 kg

Impressionen