Felix war ca. 3 Monate alt, als er ganz alleine zwischen den Ortschaften Gyomaendröd und Mezötúr (Ostungarn) unterwegs war. Als er sich auf einer Hofanlage zurückziehen wollte, hatte er großes Glück, dass nichts passiert ist. Die Wachhunde des Hofes waren über seinen Besuch nicht erfreut. Die Anwohner informierten unser Partnertierheim Koborka, und so kam Felix in deren Obhut.
Im Tierheim zeigt sich der kleine Kerl ausgesprochen freundlich und welpentypisch temperamentvoll und verspielt. Er ist sehr menschenbezogen und kommt mit seinen Artgenossen prima aus.
Für Felix suchen wir ein liebevolles Zuhause, in dem er ausgelastet und gefördert wird.

Update 20.11.2022
Felix ist heute in seiner Pflegestelle in Weiterstadt/ Hessen angekommen. Er erwarten bald den ersten Pflegestellenbericht. Felix kann in seiner Pflegestelle kennengelernt werden.

Update 28.11.2022
Die Pflegestelle berichtet:
Felix ist nun seit  einer Woche in Deutschland und hat sich hervorragend eingelebt. Er hat bereits einiges kennengelernt und meistert die Situation toll. Er geht offen auf alle Menschen zu, liebt Kinder und versteht sich mit allen Hunden, die wir treffen. Felix liebt Streicheleinheiten und schnarcht ganz niedlich, eine absolute Frohnatur und ein Hund, den man einfach nur lieb haben kann.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Marietta Horstmann
Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de
Mobil: 01727749659

Auskunftsbogen

Name: Felix
Alter: von 05.2022
Rasse: Mischling (klein)
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein
Schulterhöhe: 41cm (Stand 20.11.2022)
Gewicht: 9,4 kg (Stand 20.11.2022)