Die kleine Lollo kam quasi durch einen Zufall gemeinsam mit ihrer Tochter Gina in die Obhut unseres Partnertierheims Koborka in Mesötúr/ Ungarn.
Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen unseres Partnertierheims waren auf der Suche nach unkastrierten Hündinnen für eine Kastrationsaktion, die vor Ort so wichtig ist.
Dabei wurden sie auf Lollo und ihre Tochter aufmerksam gemacht. Als sie die beiden besuchten, um mit den Besitzern zu sprechen, stellte sich heraus, dass diese beiden Hündinnen vor einigen Monaten dort herumstreunten. Die Familie gab ihnen zu Fressen, und so blieben die beiden dort, wurden aber an die Kette gelegt. Auch wenn die Familie sehr liebevoll von den Hunden sprach, war schnell klar, dass sie den Hunden keine gute Zukunft bieten konnten. So zogen die beiden Hündinnen am 04.12.23 im Tierheim ein.
Lollo zeigt sich ganz freundlich und verträglich mit Artgenossen. Fremden Menschen gegenüber ist sie anfangs etwas zurückhalten. Hat sie jedoch Vertrauen gefasst, freut sie sich über jede Zuwendung auf Aufmerksamkeit. Für Lollo suchen wir eine liebe Familie, in der sie endlich ankommen darf und ausgelastet wird.

Haben Sie Interesse an diesem Hund?

Ihr Ansprechpartner:
Giety Werner, Mobil: 015751560043
Marietta Horstmann, Mobil: 01727749659

Mail: vermittlungsteam@hundehilfepiroschka.de

Auskunftsbogen

Name: Lollo
Alter: von ca. 01.2022
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Kastriert: vor Ausreise
Schulterhöhe: 43 cm
Gewicht: 9 kg

Impressionen